Sonntag 24.09.2023

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Information nach Zuschlagserteilung über die Auftragsvergabe gem. § 20 Abs. 3 VOB/A (2019) ab einem Auftragswert ohne Umsatzsteuer von bei beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb von 25.000 EUR und bei freihändigen Vergaben von 15.000 EUR

 

a) Auftraggeber:

Name        :     Hansestadt Lübeck – Der Bürgermeister

                        Gebäudemanagement

Anschrift    :     Mühlendamm 14

Tel.            :     0451 – 122 - 6501

Fax            :     0451 – 122 – 6580

E-Mail        :     gebaudemanagement@luebeck.de

b) gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsgegenstand:

Elektroarbeiten

d) Ort der Ausführung:

Gebrüder-Grimm-Ring 4, 23560 Lübeck

e) Name des beauftragten Unternehmers (VOB):

Otto Schatte GmbH, Hochstraße 82, 23554 Lübeck

f) Förderung

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert die Bundesregierung seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzinitiativen ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Weitere Informationen unter https://www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie

Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative (NKI) gefördert.

Förderkennzeichnen: 67K22845

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    29.08.2023