Freitag 07.10.2022

Information über die Auftragsvergabe hier: Trockenbau-/Akustikarbeiten Stadtschule Travemünde

Information nach Zuschlagserteilung über die Auftragsvergabe gem. § 20 Abs. 3 VOB/A (2019) ab einem Auftragswert ohne Umsatzsteuer von bei beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb von 25.000 EUR und bei freihändigen Vergaben von 15.000 EU

a) Auftraggeber:

 Name        :    Hansestadt Lübeck – Der Bürgermeister

                        GMHL

Anschrift   :    Mühlendamm 14, 23552 Lübeck

b) gewähltes Vergabeverfahren:

beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:

Trockenbau-/Akustikarbeiten

d) Ort der Ausführung:

Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10 in 23570 Lübeck

e) Name des beauftragten Unternehmers (VOB):

Martin Jelitte, Akustik- und Trockenbau

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    15.09.2022