Freitag 15.10.2021

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Deutschland-Lübeck: Zimmer- und Tischlerarbeiten
2021/S 198-515499
Bekanntmachung vergebener Aufträge
Ergebnisse des Vergabeverfahrens
Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1) Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hansestadt Lübeck, Bereich 5.061.2 - Fachbereichsdienste / Submission
Postanschrift: Mühlendamm 10-12
Ort: Lübeck
NUTS-Code: DEF03 Lübeck, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 23552
Land: Deutschland
E-Mail: SUBMISSIONPLANENUNDBAUEN@luebeck.de
Telefon: +49 451/122-60-14
Fax: +49 451/122-60-90
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.luebeck.de

I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

I.5) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1) Umfang der Beschaffung

II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:
Musik- und Kongresshalle Lübeck - Tischlerarbeiten / Überarbeitung Holztreppe

II.1.2) CPV-Code Hauptteil
45422000 Zimmer- und Tischlerarbeiten

II.1.3) Art des Auftrags
Bauauftrag

II.1.4) Kurze Beschreibung:
Im Zuge der Bauarbeiten, Sanierung 2.BA, sind die geschwungenen Holztreppen, Podeste und Stege in der Rotunde zu überabeiten.

II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung

II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF03 Lübeck, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
Willy-Brandt-Allee 10 23554 Lübeck

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
ca. 93 Stk. Stufenmarkierungen entfernen und erneuern ca. 87 Stk. Stufen (Abschleifen, Grundieren, Lackieren) ca. 230 m Fugen Fräsen ca. 80 qm Parkett von Podest und Stegen (Abschleifen, Grundieren, Lackieren) ca. 330 m Handlauf (Abschleifen, Grundieren, Lackieren)

II.2.5) Zuschlagskriterien
Preis

II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1) Beschreibung

IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:
Einhaltung von Fristen anderer Bauabläufe, die im Zuge des unzureichend planbaren Wegfalls des Impfzentrums im Objekt unvorhersehbar waren.

IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem

IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2) Verwaltungsangaben

IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 181-467622

IV.2.8) Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems

IV.2.9) Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:
Musik- und Kongresshalle Lübeck - Tischlerarbeiten / Überarbeitung Holztreppe
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein

V.1) Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3) Zusätzliche Angaben:

VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren

VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Schleswig-Holstein beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus
Postanschrift: Düsternbrooker Weg 94
Ort: Kiel
Postleitzahl: 24105
Land: Deutschland
Telefon: +49 0431988-4640
Fax: +49 0431988-4702

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/10/2021

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    12.10.2021