Di, 02.03.2021 4° C

Auszubildende zum/zur Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung

Die Hansestadt Lübeck sucht im Auftrag der Entsorgungsbetriebe Lübeck zum 01.08.2021 eine/einen :

Auszubildende:n zum/zur Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung

Wenn Du Lust hast, die EBL mit deinem IT-technischen Knowhow zu unterstützen, dann suchen wir genau DICH!

Als Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung bist Du überall dort eingesetzt, wo IT-Systeme genutzt und entwickelt werden, vor allem in unserer IT-Abteilung. Du entwickelt Software-Lösungen und Anwendungen, integrierst diese in bestehende Systeme und testest die Anwendungen, bis alles reibungslos läuft. Für die Nutzer:innen bist Du Ansprechpartner:in bei Fragen und Problemen in der Anwendung und Hilfst bei der Fehlersuche. Darüber hinaus arbeitest Du aktiv im Tagesgeschäft mit.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Mindestens ein guter mittlerer Schulabschluss (ehemals Realschulabschluss)
  • Freude am Programmieren
  • Logisches und analytisches Denken

Gliederung der Ausbildung:

  • 3-jährige praktische Ausbildung bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck
  • Berufsschulunterricht an der Emil-Possehl-Schule in Lübeck

Ausbildungsinhalte:

  • Konzeption, Realisierung und Integration von Softwareanwendungen
  • Inbetriebnahme und Schulung von Anwendungen
  • Modifikation bestehender Software,
  • Fehlersuche und Problembehandlung

Wir bieten Dir:

  • Eine abwechslungsreiche duale Ausbildung mit guten Übernahmechancen
  • Tarifliche Bezahlung nach dem TVAöD von derzeit über 1.000,- ? brutto monatlich
  • Qualifizierte Betreuung durch engagierte Ausbilder:innen
  • Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersversorgung und Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein NAH.SH-Firmenabo

Wir freuen uns, wenn auch DU Teil dieser Vielfalt bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck werden willst!

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt berücksichtigt. Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Interessiert? Dann bewirb Dich bitte bis zum 14.03.2021 über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de. Dort kannst Du Deine vollständige Bewerbung einschließlich des letzten Schulzeugnisses unter der Stellenangebots-ID 649361 hohladen.

 

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Alisa Derlatka (Tel.: 0451 / 122-1137).

 

Internet: www.luebeck.deausbildung , https://www.entsorgung.luebeck.de/karriere/ausbildung.html , www.berufe-sh.de

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    29.01.2021
  • Bewerbungsschluss am:
    14.03.2021
  • Wochenarbeitszeit:
    Std.
  • Arbeitgeber:
    Hansestadt Lübeck
  • Jetzt bewerben