Sa, 15.08.2020 27° C

Leitung der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Lübeck ist eine moderne öffentliche Bibliothek mit ca. einer Million Medien incl. wissenschaftlichem Altbestand. Das Bibliothekssystem umfasst die Zentralbibliothek mit einer Kinder-und Jugendbibliothek sowie vier Stadtteilbibliotheken und stellt ihren Nutzern ein aktuelles Medienangebot, das auch ein umfangreiches elektronisches Angebot einschließt, zur Verfügung.

Leseförderung, Entwicklung von Medienkompetenz, Veranstaltungsarbeit und interkulturelle Bibliotheksarbeit gehören zu den Schwerpunkten der Bibliothek, die entsprechend der laufenden gesellschaftlichen Veränderungen weiterentwickelt werden. Der einmalige Altbestand der Stadtbibliothek reicht vom 19. zurück bis in das 11. Jahrhundert und umfasst sehr viele seltene oder singuläre Stücke. Besondere Schwerpunkte sind historische, theologische und musikwissenschaftliche Werke, doch sind bei den vorhandenen rund 150.000 Bänden alle Wissenschaftsgebiete vertreten. Die Digitalisierung des Altbestandes ist begonnen, die weltweite Nutzung der Teilbestände ist damit bereits möglich.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung der Stadtbibliothek

 

Das Aufgabengebiet umfasst neben der fachlichen und organisatorischen Leitung der Stadtbibliothek Lübeck :

  • Leitung des Bereiches incl. Wahrnehmung der Produkt-, Organisations- und Personalverantwortung für 60 Mitarbeitende
  • Personalplanung und -entwicklung
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der "Bibliothek der Zukunft" als attraktives und aktuelles Angebot unter Berücksichtigung der sich wandelnden Nutzerstrukturen und Mediennutzungsgewohnheiten und unter Wahrung des besonderen Bestandsprofils der Bibliothek
  • Bearbeitung von Vorgängen und Themen des Bibliotheksgeschehens und der Bibliotheksbestände mit herausragender Bedeutung und Außenwirkung
  • Vertretung des Bereiches innerhalb und außerhalb der Hansestadt Lübeck, u.a. in Fachkreisen und kommunalpolitischen Gremien
     

Erwartet werden

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Bibliothekar:in
  • Verwaltungs- und Managementerfahrung sowie mehrjährige Führungserfahrung in einer Bibliothek
  • Sozial- und Führungskompetenz
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • psychische Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit
  • Flexibilität, gute Auffassungsgabe und organisatorisches Geschick
  • Interesse am historischen Erbe der Stadtbibliothek und seiner wissenschaftlichen Aufarbeitung
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange sowie der Servicezeiten
     

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle; die Aufgaben sind bewertet nach Entgeltgruppe 15 TVöD. Darüber hinaus wird Tarifbeschäftigten eine betriebliche Altersversorgung angeboten.

Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Da die Hansestadt Lübeck eine Erhöhung des Frauenanteils anstrebt, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt berücksichtigt.

Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter:innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bitte bewerben Sie sich bis zum

20. August 2020

über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de. Dort können Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Nachweisen unter der Stellenangebots-ID 605363 einstellen.

Von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    23.07.2020
  • Bewerbungsschluss am:
    20.08.2020
  • Wochenarbeitszeit:
    39.0 Std.
  • Arbeitgeber:
    Hansestadt Lübeck
  • Jetzt bewerben