Montag 17.01.2022

Vergabeverfahren Nr. 1.102.1-056/21 Lieferung von Tiefkühlkost-Verpflegung für die Städtischen Kindertageseinrichtungen in der Hansestadt Lübeck

Die Vergabe erfolgt losweise. Das Angebot kann sich auf maximal 2 Lose erstrecken. Die Zahl der Lose, für die Sie den Zuschlag erhalten können, ist beschränkt auf 2 Lose.
Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Umfang der Leistung:
Lieferung von Tiefkühlkost-Verpflegung für die Städtischen Kindertageseinrichtungen in der Hansestadt Lübeck

Die Vergabeunterlagen können ab dem 16.12.2021 unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://satellite.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y6NYYBY/documents
Es sind ausschließlich elektronische Angebote über die Vergabeplattform DTVP zugelassen.

Die Angebote sind bei der oben genannten Dienststelle einzureichen, sie sind in deutscher Sprache abzufassen. Bieter sind bei der Eröffnung der Angebote nicht zugelassen.

Die Angebote sind bis zum 28.01.2022 09:00 Uhr über die Vergabeplattform DTVP zu übermitteln, verspätet eingehende Angebote werden nicht gewertet; Bieterfragen sind bis zum 20.01.2022 zugelassen.

Die wesentlichen Zahlungsbedingungen gehen aus dem Leistungsverzeichnis hervor.

Mit dem Angebot sind folgende Unterlagen einzureichen: 

  • eine Erklärung gemäß 5 oder eine Bescheinigung der Eintragung in die PQ-VOL-Datenbank (www.pq-vol.de) bzw. in das amtliche Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen (www.amtliches-verzeichnis.ihk.de)
  • Angaben zur Anforderung eines Gewerbezentralregisterauszuges gem. 6
  • Katalog der (Bio-)Produkte/Waren, aus dem die Qualitätsmerkmale (z. B. ökologischer Anbau) und sonstigen Eigenschaften hervorgehen (siehe Zuschlagskriterien)
  • Nachweise über die Herkunft der einzelnen in den Preisblättern angebotenen Bio-Produkte (z. B. mit dem EU-Bio-Logo/Siegel oder einem anderen Bio-Siegel – siehe www.biodukte.de/biosiegel , Warenzeichen eines Anbauverbandes, Zertifikat oder eine vergleichbare Herkunftsbescheinigung)
  • eine Referenzliste mit mindestens 3 Kunden der letzten drei Jahre mit Angabe des Auftragsumfangs und eines Ansprechpartners mit Telefonnummer
  • Übersendung von Produkt-Mustern
    • Zu einigen Positionen ist eine Beprobung erforderlich. Auf diese Positionen wird durch einen * im Preisblatt ausdrücklich hingewiesen. Ein Muster zu jeder dieser Positionen ist kostenlos dem Bereich Städtische Kindertageseinrichtungen zuzuschicken. Die Muster / Proben * sind derartig zu bemessen, dass diese Personen-Anzahl sich einen Eindruck von Produkt machen kann. Sie sind deutlich als zugehörig zum Vergabeverfahren Nr. 1.102.1-056/21mit der Positions-Nr. aus dem Preisblatt zu kennzeichnen. Der Name des Bewerbers soll auf den Mustern ersichtlich sein. Die Muster sind in der 4. KW 2022 (24.01. - 28.01.2022) - spätestens am letzten Tag der vorgenannten Frist - bei der Kindertageseinrichtung "Idun" (Lieferanschrift: Fegefeuer 16, 23552 Lübeck) in den üblichen Öffnungszeiten von 07.00 bis 17.00 Uhr anzuliefern.

Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem elektronischen Download der Vergabeunterlagen registrieren zu lassen, da die ausschreibende Stelle nur dann die Möglichkeit hat, Sie über spätere Änderungen an den Vergabeunterlagen zu informieren, bzw. Sie an der Bieterkommunikation teilhaben zu lassen, wenn Ihre Firmendaten bekannt sind.

Ablauf der Bindefrist / Zuschlagsfrist: 29.03.2022

Nachprüfverfahren:
Vergabekammer
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 94, 24105 Kiel

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    16.12.2021
  • Ablauf der Angebotsfrist am:
    28.01.2022