Montag 21.06.2021

Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

Vergabeverfahren Nr. 1.102.1-019/21– Durchführung der Schnee- und Glättebeseitigung auf öffentlichen Wegen und Grundstücken für Liegenschaften der Hansestadt Lübeck

Die Vergabe erfolgt losweise.

Umfang der Leistung:
Der Winterdienst ist an ca. 120 unterschiedlichen Adressen der einzelnen Liegenschaften zu leisten. Die Ausschreibung der Gesamtleistung erfolgt in 20 Losen. In der Nähe befindliche Adressen wurden zusammengefasst und daraus wurden die Lose gebildet.

Die Vergabeunterlagen sind im Internet verfügbar auf der Seite des Deutschen Vergabeportals DTVP unter https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y6NYYMK/documents .

Die Angebote sind bis zum 29.06.2021 elektronisch über das Vergabeportal DTVP einzureichen. Verspätet eingehende oder auf anderem Weg eingehende Angebote werden nicht gewertet. Bieter sind bei der Eröffnung der Angebote nicht zugelassen.

Die wesentlichen Bedingungen gehen aus dem Leistungsverzeichnis hervor.
Bieterfragen sind bis zum 17.06.2021 über die Bieterkommunikation der Vergabeplattform zu stellen.

Mit dem Angebot werden folgende Unterlagen verlangt:

• Anl. 4a Bietererklärung
• Anl. 4b Preisblätter.xls
• Anl. 4c Vordruck Konzept.doc
• Anl. 4d Referenzliste.doc
• Anl. 5 Erklärung zu diversen Themen.pdf
• Anl. 6 Angaben für GZR-Auskunft.pdf

Angebote dürfen AUSSCHLIESSLICH elektronisch eingereicht werden. Eine Übermittlung per Post, Fax, E-Mail oder die Bieterkommunikation der Vergabeplattform ist nicht zugelassen.

Ablauf der Bindefrist / Zuschlagfrist: 24.08.2021

Nachprüfstelle:
Vergabekammer
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 94
24105 Kiel

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    27.05.2021
  • Ablauf der Angebotsfrist am:
    29.06.2021