So, 15.12.2019 6° C

Leitung der Feuerwehr Lübeck

Bei der Hansestadt Lübeck ist zum 01.07.2021 die Planstelle der

Leitung der Feuerwehr Lübeck

zu besetzen.

Der Bereich Feuerwehr ist verantwortlich für die Aufgabengebiete Brandschutz, technische Hilfeleistung, Rettungsdienst sowie Zivil- und Katastrophenschutz. Die moderne und leistungsstarke Feuerwehr besteht aus ca. 410 hauptamtlichen Mitarbeiter:innen in 4 Feuerwachen und einer Notfallsanitäter Schule sowie ca. 800 Kräften in 22 Freiwilligen Feuerwehren.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium sowie die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Feuerwehr
  • die uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit
  • mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition einer Berufsfeuerwehr, sowie umfang reiche Erfahrung im Einsatzdienst,
  • gute fachtechnische Kenntnisse.


Als zukünftige Leiterin / Als zukünftiger Leiter der Feuerwehr Lübeck zeichnen Sie sich als dynamische, verantwortungsfreudige und menschlich überzeugende Persönlichkeit aus. Ihre Führungsqualitäten sind ebenso ausgeprägt wie Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre Motivationsfähigkeit, auch in Veränderungsprozessen. Sie handeln entscheidungsfreudig und zielorientiert unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte und arbeiten konstruktiv und vertrauensvoll mit den Freiwilligen Feuerwehren und den Partnern im Rettungsdienst zusammen.


Ihre Bereitschaft zur Beteiligung am Schichtdienst setzten wir ebenso voraus wie eine Wohnsitznahme innerhalb der Hansestadt Lübeck oder im näheren Umfeld.

Die Aufgaben sind nach Besoldungsgruppe A 16 SHBesG bewertet.

Gemäß § 5 des Landesbeamtengesetzes werden Ämter mit leitender Funktion, die mindestens der Besoldungsgruppe A 12 SHBesG angehören, zunächst auf Probe übertragen. Die regelmäßige Probezeit beträgt zwei Jahre. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Probezeit wird das Amt auf Dauer übertragen. Für den Fall, dass kein erfolgreicher Abschluss der Probezeit bestätigt werden kann, endet der Anspruch auf Besoldung aus diesem Amt, die mit dem Beginn der Probezeit gezahlt wird.

Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grund lage des Frauenförderplans. Da die Hansestadt Lübeck eine Erhöhung des Frauenanteils anstrebt, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt berücksichtigt

Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter:innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16. Dezember 2019 über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de. Dort können Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Nachweisen unter der Stellenangebots-ID 553904 einstellen.

Von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

Die Personalvertretung ist in diesem Besetzungsverfahren gemäß § 51 Abs. 4 Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein nur auf Antrag der Bewerberin/des Bewerbers zu beteiligen. Sofern Sie eine Beteiligung wünschen, beantragen Sie dieses bitte mit Ihrer Bewerbung.

Als Ansprechpartner für fachbezogene Fragen steht Ihnen der Leiter der Feuerwehr Lübeck, Herr Neumann, unter der Telefonnummer 0451 / 122 - 3700 zur Verfügung. In personal wirtschaftlichen Angelegenheiten wenden Sie ich bitte an Herrn Bloeß, Bereich Personal- und Organisationsservice, Telefon 0451 / 122 - 1151.

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    02.12.2019
  • Bewerbungsschluss am:
    16.12.2019
  • Wochenarbeitszeit:
    Std.
  • Arbeitgeber:
    Hansestadt Lübeck
  • Jetzt bewerben