Mo, 21.10.2019 12° C

Sachbearbeiter:in Geschäftsstelle Jugendberufsagentur

Wir suchen für unseren Bereich Schule und Sport, Jugendberufsagentur der Hansestadt Lübeck zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Sachbearbeiter:in Geschäftsstelle

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Unterstützung des Koordinators in allen organisatorischen und administrativen Angelegenheiten
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen, Protokollführung
  • Organisation der Geschäftsstelle (z. B. Erteilung von Auskünften, Terminmanagement, Postbearbeitung, Betreuung des funktionalen E-Mail-Postfachs)
  • Organisation der Öffentlichkeitsarbeit der Jugendberufsagentur, Erstellung von Medienprodukten, Vorbereitung von Presseveröffentlichungen
  • Telefonische Lotsenberatung von Kunden der Jugendberufsagentur, Einbindung in die Organisation des Empfangstresens
     

Erwartet werden

  • Sie haben eine Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten abgeschlossen oder die erste Angestelltenprüfung abgelegt bzw. verfügen über die Laufbahnprüfung der Fachrichtung Allgemeine Dienste, Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt (ehem. mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst)
  • oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement (oder Vorgängerberufe) und über mehrjährige Berufserfahrung in einer Geschäftsstelle o.ä.
  • oder Sie verfügen über eine andere Berufsausbildung im Bürobereich und über Berufserfahrung in einer Geschäftsstelle o.ä. und sind aufgrund einer mindestens 20-jährigen Berufserfahrung bei einem öffentlichen Arbeitgeber von der Prüfungspflicht befreit
  • Sie arbeiten gern selbständig und sind zugleich kooperations- und teamfähig? Sie zeichnen sich durch hohe Motivation und Engagement aus und habe Interesse, den Aufbau eines neuen Aufgabenbereichs aktiv mitzugestalten?
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches und sicheres Auftreten? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten service- und lösungsorientiert?
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich der allgemeinen Büroorganisation und über eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit?
  • Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse in den MS-Office-Verfahren Word, Excel und Outlook?
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit mit?

 Geboten werden

  • Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten für Ihren Aufgabenbereich
  • Die Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis und die Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche, Sonderzahlung)

Die durchschnittliche regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.

Die Aufgaben sind bewertet nach der Entgeltgruppe 8 TVöD.

Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Da die Hansestadt Lübeck eine Erhöhung des Frauenanteils anstrebt, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt berücksichtigt.

Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter:innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die
als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22.10.2019 über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de. Dort können Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Nachweisen unter der Stellenangebots-ID 540798 einstellen.

Von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

Als Ansprechpartnerin für fachbezogene Fragen steht Ihnen Frau Maas, Telefon 0451 / 122 - 4071, in personalwirtschaftlichen Angelegenheiten Frau Lucke, Telefon 0451 / 122 - 1163 zur Verfügung.

 

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    24.09.2019
  • Bewerbungsschluss am:
    22.10.2019
  • Wochenarbeitszeit:
    19.5 Std.
  • Arbeitgeber:
    Hansestadt Lübeck
  • Jetzt bewerben