Mo, 24.02.2020 7° C

Wahl des Beirates für Menschen mit Behinderung in der Hansestadt Lübeck  am 05. März 2020

Der Behindertenbeirat tritt für die Interessen aller Menschen mit Behinderung ein. Die Mitglieder des Behindertenbeirates werden gewählt.

Die Wahl wird in Form einer Versammlungswahl durchgeführt. Dies bedeutet, dass am Wahl-Tag und am festgelegten Wahl-Ort alle anwesenden wahlberechtigten schwerbehinderten Menschen aus der Hansestadt Lübeck Kandidatinnen und Kandidaten in den Behindertenbeirat wählen können.

Der Wahl-Tag wurde durch die Bürgerschaft festgelegt. Am Donnerstag, den 05. März 2020 wird die Versammlungswahl stattfinden.

Als Wahl-Ort wurde das Rathaus im Saal „Großen Börse“ bestimmt.

Die Versammlung beginnt um 15:00 Uhr.

Das Wahlverfahren ist in der Satzung für den Beirat für Menschen mit Behinderungen vom 17.12.2019 festgelegt.

Sie möchten aktiv im Behindertenbeirat mitarbeiten?

Dann können Sie sich in der Versammlungswahl wählen lassen.

Dafür müssen Sie wählbar sein und sich schriftlich als Kandidat:in bewerben.

Wählbar sind alle Personen

  • die einen Grad der Behinderung von mindestens 50 oder eine Gleichstellung haben
  • die ihren ersten Wohnsitz seit mindestens drei Monaten in der Hansestadt Lübeck angemeldet haben und
  • die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Wie kann ich mich bewerben?

Sie können sich mit einem Formular bewerben.

Das Formular erhalten Sie im Rathaus oder im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, am Empfang beim Haupteingang während den allgemeinen Öffnungszeiten.

Alternativ können Sie auf der Internetseite www.luebeck.de/behindertenbeirat das Formular herunterladen und ausdrucken.

Wenn Sie das Formular nach Hause gesandt haben möchten können Sie dieses auch telefonisch oder per E-Mail bei Herrn Kuschmierz anfordern.

Herr Kuschmierz ist erreichbar im Verwaltungszentrum Mühlentor, Haus Trave, 6. Etage, Telefon (0451) 122 2020 oder per E-Mail behindertenbeirat@luebeck.de. Er ist Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen zur Bewerbung.

Für Ihre Bewerbung werden folgende Angaben benötigt: Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Art der Behinderung und eine persönliche Erklärung das eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorhanden ist.

Ihre Bewerbung muss bis spätestens zum 06. Februar 2020 um 18:00 Uhr vorliegen! Senden Sie Ihre Bewerbung rechtzeitig ab oder reichen diese persönlich ein. Verspätet eingehende Bewerbungen können nicht beachtet werden.

Schicken Sie Ihre Bewerbung an             

Hansestadt Lübeck
Fachbereich Wirtschaft und Soziales
Beiratswahl 2020
23539 Lübeck.
Oder
Sie können Ihre Bewerbung im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, am Empfang beim Haupteingang abgeben.

Vor der Versammlungswahl werden alle Bewerbungen in der Zeit vom 07. Februar bis zum 04. März 2020 im Rathaus und Verwaltungszentrum Mühlentor öffentlich ausgelegt. Interessierte können sich vor dem Wahltag über die Bewerber: innen informieren.

Lübeck, den 09. Januar 2020

Hansestadt Lübeck
Fachbereich Wirtschaft und Soziales
Der Wahlleiter
Sven Schindler

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    09.01.2020