Mo, 21.10.2019 12° C

Widerspruchsrecht gegen Datenübermittlung an Parteien und Wählergruppen

Amtliche Bekanntmachung

 
Widerspruchsrecht gegen Datenübermittlung an Parteien und Wählergruppen
 
 

Nach § 28 Abs.1 des Landesmeldegesetzes (LMG) darf die Meldebehörde Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen in den sechs der Wahl vorangehenden Monaten auf Antrag Auskunft aus dem Melderegister für Zwecke der Wahlwerbung über Vor- und Familiennamen sowie Anschriften von Gruppen von Wahlberechtigten erteilen, soweit für deren Zusammensetzung das Lebensalter der Betroffenen bestimmend ist und die Stimmberechtigten dieser Auskunftserteilung nicht widersprochen haben.

 

Auf dieses Widerspruchsrecht weist die Meldestelle anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahl am 25. Mai 2008 nach § 28 Abs. 4 Ziffer 1 LMG ausdrücklich hin. Sofern dieser Widerspruch nicht schon aus einem anderen Anlass (Anmeldung, Ausweis- oder Passantrag u. a.) bei der Meldestelle eingelegt und im Melderegister gespeichert wurde, können die Wahlberechtigten ab sofort diesen Widerspruch schriftlich bei der Meldestelle der Hansestadt Lübeck, Postfach, 23539 Lübeck, oder in einem der sechs Lübecker Stadtteilbüros der Meldestelle, Dr.-Julius-Leber-Str. 46-48 (Innenstadt), Fackenburger Allee 29 (St. Lorenz), Adolf-Ehrtmann-Str. 3 (St. Gertrud), Moislinger Berg 2 (Moisling), Kirchplatz 7 a/b (Kücknitz) und Parkallee 1 (Travemünde) während der Service-Zeiten einlegen.

Die Service-Zeiten: Montag u. Dienstag 8-14 Uhr, Donnerstag 8-18 Uhr sowie Freitag 8-12 Uhr.

 
Lübeck, den 12. September 2007                                 Hansestadt Lübeck
                                                                                              Der Bürgermeister

                                                                                              Meldestelle                         

 

                                                                                    

                                                                              

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    18.09.2007