Sa, 21.07.2018 21° C

Öffentliche Ausschreibung, Vergabenummer 231

Ausschreibung Nr. 231

 

 

a) Auftraggeber:
Entsorgungsbetriebe Lübeck
über:
Hansestadt Lübeck
FB Planen und Bauen
– Submission –
Mühlendamm 10 - 12, Zi. 1.0.13
23552 Lübeck
Tel.: 0451/122-6014
Fax: 0451/122-6090
E-Mail: submissionplanenundbauen@luebeck.de
Weitere Auskünfte bei:                                          Kontaktstelle
Ausschreibungsunterlagen etc. erhältlich bei:  Kontaktstelle
Angebote sind zu richten an:                                Kontaktstelle

 

 

 

b) Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

 

c) entfällt

 

d) Ausführung von Bauleistungen in einem Zeitraum von ca. 0,5 Jahren

 

e) Lübeck

 

f)

Installation einer Brandmeldeanlage im BHKW und in der Werkstatt der EBL

g) entfällt

 

h) entfällt

 

i) Ausführungsbeginn ist der 04.10.2018
Ausführungsende in der 15 KW 2019

 

j) Nebenangebote sind zugelassen

 

k) Es werden abgegeben:
Die Vergabeunterlagen und zusätzlich das Kurztext-/ Preisverzeichnis
Die Unterlagen können ab 09.07.2018 in der Zeit von
Montag bis Freitag 8.30 - 12.00 Uhr, bei der Hansestadt Lübeck,
- Submission - des Fachbereiches Planen und Bauen, Mühlendamm 10 - 12,
Zi. 1.0.13, 23552 Lübeck
Tel.. 0451/122-6014 od.0451/ 122- 6533 Fax: 0451/122-6090,
E-Mail  submissionplanenundbauen@luebeck.de
angefordert, dort eingesehen oder abgeholt werden.
Kein elektronisches Vergabeverfahren

 

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
Höhe der Kosten: 25,00 EUR
Zahlungsweise:
Verrechnungsscheck oder Bareinzahlung oder vorzugsweise auch Überweisungen (Bankverbindungsdaten können bei der Submissionsstelle über die bei Ziffer k) genannten Kontaktdaten erfragt werden).
Das eingezahlte Entgelt wird nicht rückerstattet

 

n) Ablauf der Angebotsfrist: 10.08.2018 um 09.45 Uhr

o) siehe k)

 

p) Deutsch

 

q) Angebotseröffnung am 10.08.2018 um 10:00 Uhr
- Submission - des Fachbereiches Planen und Bauen, Mühlendamm 10 - 12,
Zi. 1.0.13, 23552 Lübeck
Bieter und ihre Bevollmächtigen

 

r) entfällt

 

s) nach VOB

 

t) Bieter- und Arbeitsgemeinschaften: Alle Mitglieder haften als Gesamtschuldner

 

u) Gem. Angebotsanforderung.
Die Bieter, Nachunternehmer und Verleiher von Arbeitskräften haben die
Verpflichtungserklärung zur Tariftreue und zum Mindestlohn gem. TTG-SH § 4 abzugeben.

 

v) Zuschlagsfrist: bis: 21.09 2018

 

w) Vergabeprüfstelle: Der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Ref. IV 27, Düsternbrooker Weg 92, Postfach 7128, 24105 Kiel

 

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    06.07.2018
  • Ablauf der Angebotsfrist am:
    10.08.2018