Eröffnungsbilanz und Jahresabschluss 2010 der Stiftung Kriegsopferdank

13.06.2017

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Eröffnungsbilanz sowie des Jahresabschlusses 2010 der Stiftung Kriegsopferdank

 

Örtliche Bekanntmachung Eröffnungsbilanz und Jahresabschluss 2010 der Stiftung Kriegsopferdank

 

 

hier: Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung

 

 

Die Bürgerschaft hat die Eröffnungsbilanz zum 01.01.2010 sowie den Jahresabschluss 2010 der Stiftung Kriegsopferdank in ihrer Sitzung am 18.05.2017 beschlossen.

Die Bilanz mit Anhang, der Prüfbericht des Rechnungsprüfungsamtes und der Beschluss der Bürgerschaft darüber sind gem. § 95 n Abs. 4 GO i.V.m. § 95 n Abs. 6 GO örtlich bekannt zu machen und danach öffentlich auszulegen.

 

 

Die Jahresabschluss-Beschlussvorlage für die Bürgerschaft ist im Lübecker Bürger-Informationssystem frei aufrufbar unter www.buergerschaft.luebeck.de - „Textrecherche“ - Suchbegriff „Kriegsopferdank“ - VO/2017/04478:

 

(http://www.luebeck.de/stadt_politik/buergerinfo/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1004777#searchword)

 

 

Die öffentliche Auslegung der Dokumente in Papierform erfolgt für die Dauer von 1 Monat (vom 19.06.2017 bis 14.07.2017) im Dienstgebäudes des Bereichs „Haushalt und Steuerung“, Fleischhauerstrasse 20, 2. OG im „Dimpkerschen Zimmer“.

Die Einsichtnahme ist dort aber nur nach tel. Absprache mit Herrn Jörg Kaminski (Tel.: 0451/122 2060) möglich.

 

 

Lübeck, den 06.06.2017

 

 

Bernd Saxe

Bürgermeister

07.06.2017