Verkauf einer Eigentumswohnung in der Eschenburgstraße

31.05.2017

St. Gertrud
30.06.2017

Zum Verkauf steht eine

Eigentumswohnung in der Eschenburgstraße 47, 23568 Lübeck

 

Wohnfläche 37,44 m²

Preis auf Anfrage

 

Makrolage

Das Grundstück befindet sich in der Hansestadt Lübeck, im Ortsteil St. Gertrud. Die wirtschaftliche Entwicklung Lübecks wird u. a. durch den größten Ostseehafen, die Dräger AG und das Universitätsklinikum geprägt. Lübeck gehört zur Metropolregion Hamburg und ist über die A1, A20 und Flughafen Lübeck-Blankensee, die Ostsee und den IC-Gleisanschluss infrastrukturell gut erschlossen.

 

Mikrolage

Der Standort Eschenburgstraße liegt in einer guten Wohnlage von Lübeck zwischen der Travemünder Allee und der Neuen Hafenstraße.

Es handelt sich um einen nachgefragten und gewachsenen Stadtteil. Durch die Nähe zur Trave und zur Innenstadt zeichnet sich der Standort aus. Innerhalb des Bebauungsgebietes dominiert eine mehrgeschossige Bauweise mit wohnungswirtschaftlicher und Sondergebiets-Nutzung (Gericht, Ämter, Bürokomlex). Die Wohnung liegt in einem allgemeinen Wohngebiet mit Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern. Alle wesentlichen kulturellen, versorgungstechnischen und gesellschaftliche Einrichtungen befinden in in der Nähe des Standortes.

 

Ausstattung

Fußboden:      Parkett, Keramik- und Textilbeläge

Treppen:         Personenaufzug, Stahlbetontreppe

Türen:              Haustüren: Kunststofftüren mit Isolierverglasung

                         Innentüren: Zargen mit Röhrspantüren

Fenster:          Kunststoff-Fenster mit Isolierverglasung

Heizung:         Öl-Sammelheizung mit Plattenheizkörper mit Warmwasseraufbereitung

Sanitär:           Duschbad, WC und Handwaschbecken

Sonstiges:      Einbauküche, Balkon, Türsprechanlage

 

 Bilder und Wohnflächenberechnung siehe Anlagen unten.

 

Ansprechpartner:

Mirco Eweler

LHG Service-Gesellschaft mbH
Zum Hafenplatz 1
23570 Lübeck-Travemünde

Tel.: +49 4502 807 5420

mirco.eweler@sg-luebeck.de

 

31.05.2017