Information über die Auftragsvergabe; hier: Neubau Fischereihafenbrücke

27.09.2016

Information über die Auftragsvergabe gem. § 8 a Abs. 2 der S-H Vergabeverordnung
bei Vergaben nach der VOL/A ab einem Auftragswert von 25.000 EUR
nach Zuschlagserteilung

  

Auftraggeber:           Hansestadt Lübeck, Lübeck Port Authority

Anschrift:                   Ziegelstraße 2, 23539 Lübeck

Telefon:                       0451 / 122 69 01

Fax:                              0451 / 122 69 90

e-mail:                                    luebeck-port-authority@luebeck.de 

 

gewähltes Vergabeverfahren:        Freihändige Vergabe

 

Auftragsgegenstand: Neubau Fischereihafenbrücke Lübeck-Travemünde

 

Ort der Ausführung: Hansestadt Lübeck-Travemünde

 

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen: Lieferung von Stahlrohre

 

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: Dezember 2016

27.09.2016