Di, 22.05.2018 25° C

Grundstück im Bebauungsplangebiet 09.16.00 - Kronsforder Landstraße/Vorrader Str. - Rothebek

Interessenbekundungsverfahren für ein Grundstück

im Bebauungsplangebiet 09.16.00 - Kronsforder Landstraße/Vorrader Str. - Rothebek

im Rahmen eines offenen Bewerbungsverfahrens für Investoren und Bauträger.

 Vermarktungsabschnitt

- Grundstücke Nr. 1 & Nr. 2 -

Zum Start der Vermarktung des Baugebietes Rothebek II bietet die KWL GmbH im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens die Baugrundstücke Nr. 1 - geeignet für eine Bebauung mit Reihenhäusern, sowie die Grundstücke Nr. 2 - geeignet für eine Bebauung mit 2,5 geschossigen Mehrfamilienhäusern - zum Verkauf an. Die Grundstücke stellen die Eingangssituation von der Kronsforder Landstraße zum Quartier dar und sollen eine einheitliche  Gestaltung  erhalten.  Die  Grundstücke, erschlossen und baureif  ab ca.  Juni 2019, werden gegen Höchstgebot unter Vorlage und Berücksichtigung eines standortindividuellen Bebauungskonzeptes vergeben.

Bei den Bauflächen Nr. 1 handelt es sich um zwei gegenüberliegende Grundstücke in einer Gesamtgröße von ca. 2.600 m², aufgeteilt in ca. 1.350 m² südwestlich der neu entstehenden Planstraße und ca. 1.250 m² nordöstlich anschließend, zu bebauen mit Reihenhäusern in 1,5 geschossiger Bauweise und Pultdach.

Bei  den  Bauflächen  Nr.  2  handelt  es  sich  um  vier  Baugrundstücke  in  zentraler  Lage innerhalb des Quartieres, die für die Bebauung mit 2,5 geschossigen Mehrfamilienhäusern vorgesehen sind. Die Gesamtgröße der Grundstücke beträgt ca. 3.290 m², die sich in Grundstücke  zu  ca.  770  /  790  /  800  und  930  m²  aufteilen.  Alle  Baukörper  sollen  in einheitlicher Gestaltung ausgeführt werden. Eine Gestaltung der Platzsituation als Teil des Konzeptes unter Einbindung entsprechend vorzusehender Stellplätze ist wünschenswert.

Der Bieterin steht es frei, sich auf beide Lose der Ausschreibung zu bewerben.

Eine Übersicht der Bewertungskriterien sowie weitere Grundlagen zu den Grundstücken können  unter  www.kwl-luebeck.de  heruntergeladen  oder  unter  unten  genannten Kontaktdaten abgefordert werden.

Bewerbungen mit Kaufpreisangeboten werden unter dem Stichwort „Rothebek/Entree“ unter der unten genannten Kontaktadresse bis zum 21.06.2018 erbeten.

Weitere Informationen und Adressat des Interessenbekundungsverfahrens:

KWL GmbH Projektentwicklung
Stichwort „Entreé Rothebek II“
Sabine Haenitsch / Peter Achterberg
Falkenstraße 11, D-23564 Lübeck
Tel. 0451 / 79 888 63
Email: haenitsch@luebeck.org; achterberg@luebeck.org

Informationen
  • Veröffentlicht am:
    27.04.2018
  • Ablauf der Angebotsfrist am:
    21.06.2018
  • Stadtteil:
    St. Jürgen
Anlagen